TAG DER PFLEGEBERATUNG startet Webinar-Reihe 2021

Neu, 45 Minuten kompaktes Wissen einfach aufnehmen!

Um neben den beliebte FOCUS-KONGRESSEN für die Pflegeberatung relevante Themen- und Wissensbereiche zur Verfügung zu stellen, starten wir in diesem Jahr mit sechs spannenden Webinaren ein neues Angebot.

Gemeinsam mit Monika Rimbach-Schurig haben wir dieses Programm entwickelt.

Monika Rimbach-Schurig ist Krankenhausbetriebswirtin (VKD) und hat langjährige Erfahrungen als Pflegedienstleiterin und Qualitätsmanagerin gesammelt. Sie ist qualifizierte klinische Risikomanagerin sowie Organisations- und Prozessberaterin, Resilienztrainerin und tätig als Pflegeberaterin nach §37.3 SGB XI für einen ambulanten Kinderkrankenpflegedienst.

Monika Rimbach-Schurig

Inhaberin, WissensKonsil Seminare und Publikationen im Gesundheitwesen

Die 6 Webinare 2021:
DatumUhrzeitThema
Donnerstag, 1.4.202118:00 - 18:45 Uhr1. ePa: die elektronische Akte für Versicherte
Donnerstag, 29.4.202118:00 - 18:45 Uhr2. Digitale Anwendungen – DiGA und DiPA
Donnerstag, 27.5.202118:00 - 18:45 Uhr3. Aktuelles zur Hilfsmittelversorgung
Donnerstag, 30.09.202118:00 - 18:45 Uhr4. Schmerzmanagement: ein wichtiges Thema für die Pflegeberatung 37.3?!
Donnerstag, 21.10.202118:00 - 18:45 Uhr5. Evaluation und Weiterentwicklung der Pflegeberatung: Was soll sich ändern?
Donnerstag, 9.12.202118:00 - 18:45 Uhr6. Digitale Pflegeberatung: Was kommt auf uns zu?
2. Digitale Anwendungen – DiGA und DiPA

Donnerstag, 29. April 2021, 18:00 bis 18:45 Uhr

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Das Webinar: digitale Anwendungen für den Pflegebereich informiert über aktuelle DiGA und DiPA. Denn sie kommen immer mehr die digitalen Anwendungen. Jeder kann die Apps auf sein Smartphone oder Tablet laden. Aber nicht alle digitalen Gesundheits- oder Pflegeanwendungen haben eine Zulassung und sind somit zuverlässig.

So nutzten immerhin 3,4 Millionen Menschen in Deutschland smarte Geräte. Diese smarten Geräte werden zur Überwachung von Blutdruck, Blutzucker, Körpergewicht oder andere Geräte aus dem Bereich Gesundheit und medizinische Vorsorge eingesetzt. Dies entsprach im 1. Quartal 2020 knapp 5 % der Bevölkerung ab 10 Jahren in Deutschland, so das Statistische Bundesamt.

Was hat es also auf sich mit den digitalen Gesundheitsanwendungen, den DiGA und den digitalen Pflegeanwendungen, den DiPA? Was ist daran so anders?

Das sind die Themen zum Webinar digitale Anwendungen:

  • Digitale Anwendungen: der Unterschied zwischen DiGA und DiPA wird aufgezeigt
  • Erklärt wird, wann eine DiGA vom Arzt verordnet werden kann (Sicherheit und Datenschutz) und
  • welche digitalen Gesundheits- und Pflegeanwendungen es bereits gibt.
Webinar-Tickets

Günstige Digital-Pakete 2021

Bei der Buchung aller verfügbaren Kongresse und Webinare ergeben sich deutliche Vorteile von bis über 23 % gegenüber dem Einzel-Ticketkauf (bei 9 Events 45 Euro Ersparnis). 

Mitglieder-Konditionen

Die Mitglieder der Vereine TAG DER PFLEGEBERATUNG e.V., Pflegende Angehörige e.V. und vom DBfK erhalten die Mitglieder-Konditionen. Schnell noch Mitglied werden? Hier jetzt noch möglich 😉

Hier buchen: